Kunst am Bierdeckel Edition 2017- Präsentation

Posted by on Mai 23, 2017 in Ausstellungen mit Fotos, Kunstprojekte

Die akademische Künstlerin Stephanie Balih kreierte acht Motive für die Zwettler Privatbrauerei

PÖGGSTALL/ZWETTL. "Die größten Künstler malten oder skizzierten schon auf Servietten oder eben Bierdeckel ihre besten Kunstwerke", betont Laudator Carl Aigner vom Landesmuseum die Wichtigkeit der Gaststuben-Utensilien bei einer Präsentation der besonderen Art im Landesausstellungsort Pöggstall. Genau diesen Gedankengang verfolgt die Zwettler Privat Brauerei schon seit Jahren und gibt talentierten Künstler eine Plattform in Form von Bierdeckeln.

Balih die erste Nicht-Karikaturistin

Bei der 22. Auflage der Aktion "Kunst am Bierdeckel" wurde aber zum ersten Mal ein anderer Weg eingeschlagen. Statt Karikaturen findet man nun die nächsten knapp zwei Jahre Porträts der Artstettner Malerin Stephanie Balih. Sie porträtierte dabei acht Persönlichkeiten der Ausstellungsregion. "Es waren sechs intensive Monate wo ich teilweise Tag und Nacht gearbeitet habe. Ich danke auch meinen Modellen, die viel Geduld brauchten", sagt Balih lachend.

Extrem sympathische Persönlichkeit

"Wir haben Stephanie nicht nur wegen der Landesschau ausgesucht, sondern weil sie eine extrem sympathische Persönlichkeit ist und ihre Kunstwerke etwas Besonderes sind", erklärt Zwettler Bier Geschäftsführer Karl Schwarz wie es zur Entscheidung kam.

Die Porträtierten selbst, die Artstettnerin durfte sich bedingt durch eine Absage auch selbst porträtieren, sind vom Endprodukt begeistert. "Als Imker steht man ja leider nicht so sehr im Vordergrund. Dank Stephanie hat sich das geändert", betont etwa der Pöggstaller Imker Stefan Gerstbauer. "Ich wollte einfach mit den Bildern die Geschichte der Menschen erzählen und das ist mir gelungen", strahlt die Malerin. Übrigens: Mit ihrem "The Knutshers"-Partner Alex Dolphin durfte sie bei der Veranstaltung die Gäste musikalisch "beglücken".

Text und Fotos: Copyright Daniel Butter, Bezirksblätter Melk

https://www.meinbezirk.at/melk/lokales/artstettner-kunst-auf-den-bierdeckel-oesterreichs-d2101405.html

Artikel des ORF:

http://noe.orf.at/news/stories/2839148/