schlafwimpern

Dieses Selbstportrait mutet fast als Schrein und Huldigung an das Mysterium Schlaf an.

Textilfäden wachsen als Wimpern über den Gemälderand. Der Baumwollgrund spannt sich über den Deckel eines kompakten Bildkörpers, welcher mit einem zur Thematik stimmigen Inhalt gefüllt ist: nämlich mit einer Schlafbrille, Ohrstöpsel, Fotos und Zeitungsausschnitten.

AngelikaStephanieBoehm_Schlafwimpern_k

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlafwimpern, 2011,
Acryl auf Baumwolle, Baumwollfäden, Kartonschachtel
gefüllt mit Schlafmaske und Schlafaccessoires, 20 x 20 x 6,5 cm