Physical Playground

physical playground

Klassenabend des Studiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik (2.-4.Jahrgang)

Bei dem interdisziplinären Stück “Le Sackkarre du printemps” von Alexander Kerschner bin ich zum ersten Mal
mit Performance und Gesang auf einer Bühne in Wien zu sehen.

Studierende des 2., 3. und 4. Jahrgangs des Studiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik präsentieren am 29. und 30. Oktober 2013
physical playground.

Auf dem Programm stehen short works aus den Unterrichtsfächern Improvisation, Interdisziplinäres Gestalten, Choreografie, Tradierte und Moderne Tanzformen, Rhythmik, Akrobatik und Tanztechnik.
Die Vielfalt des Abends resultiert aus der Individualität der einzelnen Stücke, die von den Studierenden selbst kreiert wurden.
Das Publikum hat an diesen beiden  Abenden die Möglichkeit, junge TänzerInnen und ChoreografInnen und deren künstlerische Arbeiten kennen zu lernen. Zugleich bietet physical playground einen Einblick in die umfassende tanzkunstpädagogische Ausbildung an der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Termine:                   Di, 29.10.2013, 19:00 Uhr (Premiere)

                                    Mi, 30.10.2013, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Konservatorium Wien Privatuniversität, KONS.theater (ehem. Leonie-Rysanek-Saal)
Johannesgasse 4a
1010 Wien

Kartenpreise: € 15,-/9,-(erm.)

Kartenreservierung: Online-Formular