Ausstellung „Singing for the moon- reaching for the stars“

StephanieBalih_Singingforthemoon_Soloausstellung_Werbung

 

“ Singing for the moon – reaching for the stars “

Soloausstellung mit Gemälden von Stephanie Balih

Die Künstlerin führt uns mit ihren großformatigen  Acrylgemälden
in die magische Welt der Träume:

Ein Junge, sanft eingeschlummert am Zeichentisch, lässt eine Szenerie aus schlanken Bäumen aus seinem Stift wachsen. Ein blondes Mädchen klettert auf der goldenden Oberfläche des Vollmondes und verweilt wie eine rosa Blüte auf einem Kuschelsofa während sanfte Melodien in den Ästen der sich nach oben streckenden Bäume heilende Lieder weben.
Balihs einzigartige farbintensive Bilderwelten atmen –  sie leben und verführen zum achtsam werden. Es wird alles ganz still, alle Hektik des Alltags verstummt, wenn man seine Augen auf die Reise schickt und sich in ihren Bilderlandschaften versenkt.

Ausstellungsdauer:       28. April bis 30. Juni 2016
Bei Besuchswunsch bitte um Anmeldung
bei Gastgeberin Mag.ª  Sabina Naßner- Nitsch: 0676/ 5028 990

Vernissage:                      28. April 2016, 18:30 – 21:00 Uhr, mit Salonkonzert: Stephanie Balih live

Kunstführungen:           Die Künstlerin führt Sie durch die Ausstellung:

09. Mai 2016, 15:00 bis 16:30 Uhr
06. Juni 2016, 15:00 bis 16:30 Uhr

Salonkonzert:
25. Mai 2016,  19:00 – 20:00 Uhr nachhaltig knutshen mit the knutshers,
Energieausgleich 8 €

Veranstaltungsort:
Nun, Manufaktur kreativer Prozesse, Gierstergasse 9, 1120 Wien,
www.nun.at

Druck

 

 

Einladungskarte_Balih_Singing_for_the_moon

Presseankündigung_Balih_Singing_for_the_moon

Veranstaltungswebsite NUN

Veranstaltungswebsite Facebook

Veranstaltungshinweis Falter